kirchen eingang

Leitbild unserer Gemeinde

Unsere Kirchengemeinde ist am östlichen Berliner Stadtrand nahe des grünen Wuhletales beheimatet.
Unser Gemeindeleben ist gegründet auf der Zusage Gottes, seiner Treue und Verheißung von Gerechtigkeit, Vergebung und Frieden. 
Wir wollen hilfreich und offen sein für alle Menschen, die das Evangelium als begründete Hoffnung und Hilfe für ihren Alltag verstehen und annehmen können. Dabei möchten wir auch kirchlich distanzierten Menschen Gesprächspartner sein. 

Das ausführliche Leitbild finden Sie hier>>

Aufbruch 2022 300

Ökumenischer Gottesdienst
um 18 Uhr in der Katholischen Pfarrkirche St. Martin

Über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg engagieren sich Frauen beim Weltgebetstag dafür, dass Mädchen und Frauen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können. So entstand die größte Basisbewegung christlicher Frauen weltweit.
Der diesjährige Weltgebetstag kommt aus Palästina. Eine Länderinformation finden Sie hier>>
Anschließend laden wir zur Ländervorstellung sowie zum Begegnungsabend mit landestypischem Buffet ein.
Die REZEPTE finden Sie hier>>

Aufbruch 2022 300

Wir feiern wieder Frauentag!
Herzliche Einladung zum Frauenabend am
8. März 2024 ab 19.30 Uhr

Frauen aller Generationen sind herzlich eingeladen.
Die EINLADUNG mit allen Einzelheiten erhalten Sie hier>>

Aufbruch 2022 300

Am 20. Januar ist
Pfarrer i.R. Martin Brüning
im Alter von 82 Jahren gestorben.
26 Jahre lang - vom 1. Mai 1973 bis zum 31. Oktober 1999 - war Martin Brüning Pfarrer unserer Gemeinde.
Für seinen Dienst sind wir dankbar.
Wir danken Gott für sein Geleit
in guter und schwerer Zeit.

Die Beisetzung fand am Montag, dem 12. Februar 2024, auf dem Friedhof in Rüdersdorf statt.
Im Sinne von Martin Brüning bitten wir statt Blumen um eine Spende für 'Brot für die Welt'
- IBAN DE10 1006 1006 0500 5005 00 - Danke!

Aufbruch 2022 300

Am 22. Januar ist
Monika Schulze
im Alter von 79 Jahren gestorben.
"Tante Monika" war über 40 Jahre lang Erzieherin und Leiterin in unserer Evangelischen Kindertagesstätte.
Generationen von Kindern und Eltern hat sie geprägt. Danke! 

Die Beisetzung fand am Montag, dem 12. Februar 2024, auf dem Friedhof in Karlshorst statt.

Aufbruch 2022 300

Am 27. Januar beteiligten wir uns als Evangelische Kirchengemeinde Kaulsdorf am „Stillen Gedenken“, welches das „Bündnis für Demokratie und Toleranz am Ort der Vielfalt Marzahn-Hellersdorf“ an verschiedenen Orten des Stadtbezirkes organisiert wurde.
An der Gedenktafel erinnerte Frau Katrin Grüber an das Wirken ihres Großvaters Propst Heinrich Grüber, der von 1934 bis 1945 Pfarrer unserer Kirchengemeinde war und als Leiter des „Büros Grüber“ bedrängten jüdischen Mitbürgern und Mitbürgerinnen Beistand leistete.

Aufbruch 2022 300

Wir beten für den Frieden

 Zu Besinnung, Musik und Gebet laden wir an jedem
2. Dienstag im Monat um 19 Uhr
ein.
Der nächste Termin dafür ist der
12. März 2024

 Fasching 2018 02 600

2024 Klimafasten24 Titel 600

Herzliche Einladung zur Fastenaktion "7 Wochen ohne"

Jede Woche der Fastenzeit steht unter einem speziellen Motto, und ihr ist jeweils eine Bibelstelle zugeordnet. Die Wochenthemen fnden Sie hier>>

2024 Klimafasten Motto 600

2024 Klimafasten24 Titel 600

So viel du brauchst

Wir sind eingeladen, in der Fastenzeit den Klimaschutz in den Mittelpunkt zu stellen. Eine Broschüre begleitet durch diese Zeit und gibt praktische Anregungen für die sieben Fastenwochen. 

2024 Klimafasten Motto 600

Refugeeswelcome klein

Wort des Bischofs

Was die Kirche denkt
Immer samstags um 9.50 Uhr haben im rbb 88,8 die Berliner Bischöfe das Wort - und das nun schon seit 1993. Evangelische und katholische Kirche wechseln sich dabei wöchentlich ab.
In seinen geistlichen Kommentaren zur Woche greift der Bischof aktuelle politische oder soziale Themen auf - heute zum Thema: "Berlinale - die Macht der Bilder"
Hier>> erfahren Sie mehr!

Aufbruch 2022 300

Temperatur in der Kirche während der Gottesdienste

Liebe Gottesdienstbesucher:innen, in seiner Sitzung am 04.12.2023 beschloss der GKR, die Kirche während der Gottesdienstzeiten weiterhin auf eine Raumtemperatur von 12°C zu beheizen.
Die Hintergünde dieses Beschlusses erfahren Sie hier>>

Aufbruch 2022 300

Interessierte (Fortgeschrittene als auch Anfänger*innen) treffen sich in lockerer Runde 14-tägig immer donnerstags von 15 bis 18 Uhr im Grünen Salon im Küsterhaus. Unterschiedliche Techniken können ausprobiert und individuelle Motive selbst gewählt werden.
Es gibt keine professionelle Anleitung. Wir lassen uns durch die gemeinsame Arbeit und den Dialog inspirieren.
Ob abstrakte oder naturalistische Malerei, Aquarell, Pastell oder Acryl, jeder kann seine Technik finden oder verwirklichen.
DieTeilnehmer*innen bringen ihre Malutensilien (Stifte, Farbe, Pinsel, Papier, Leinwand) selbst mit und nehmen diese am Ende auch wieder mit nach Hause.
Die nächsten Termine:
22.02., 07.03., 21.03.2024

Taufe ein besonderer Moment Video 600
Die Taufe: Ein ganz besonderer Moment und Herzstück des christlichen Glaubens.
Das Video zeigt, was Taufe bedeutet und wie sie gefeiert werden kann. Ein Filmteam hat dazu im Auftrag der evangelischen Kirche vier Taufen in Bautzen, Hamburg, Karlsruhe und Verl begleitet. - Zum Video bitte auf das Bild klicken oder hier>>

OsterMontag 2023 600

Taufbegleiter ev de 300

Willkommen beim Taufbegleiter!

Wieso ausgerechnet mit Wasser? Was hat man als Taufpate zu tun? Wie finden Eltern den passenden Taufspruch? Warum taufen Christen überhaupt?
Die Taufbegleiter-Seite vermittelt kurz und knackig fundierte Informationen und liefert wertvolle Tipps, Anregungen und Unterhaltsames rund um die Taufe.
Dort ist auch die Taufbegleiter-App erhältlich.

Öffentlicher Ladestandort für Elektromobilität 

Es ist geschafft: seit Anfang Mai können Menschen ihre Elektroautos an zwei Ladesäulen mit Ökostrom betanken.
Die zwei Ladepunkte sind die ersten öffentlich zugänglichen Ladepunkte an einer Kirche in Berlin überhaupt!
Näheres lesen Sie in der Pressemitteilung der Gemeinde und der Betreiberfirma Ladegrün  hier>>

Unsere Umweltgruppe und mit ihr die gesamte Kirchengemeinde leisten damit einen Betrag zur Energiewende und erschließen sich Einnahmen, die Mehrausgaben für öko-faire Beschaffung von Energie, im Büro oder bei Gemeindefesten gegenfinanzieren können.
Am 22. Mai 2023 wurden unsere Ladestationen von Vertretern der Gemeinde und der Betreiber offiziell vorgestellt und eingeweiht.

 Gruppenbild Ladesauleneinweigung2023 Bosenius EKBSO web2

(v.l.n.r.): Gottfried Kirchner, Gemeindekirchenrat, Dr. Henning Schröder, Vorsitzender des Gemeindekirchenrates, Lorenz Bauer, Inselwerke eG, Helen Dorweiler, Ladegrün eG, und Beate Corbach, Umweltbüro der EKBO Foto: J. Bosenius, EKBSO

Darüber berichtende Links:
Betreiber-Firma Ladegrün: https://www.facebook.com/Ladegruen/
Landeskirche EKBO: https://www.facebook.com/EKBO.de/?locale=de_DE
Kirchenkreis Berlin Süd-Ost: https://www.ekbso.de/index.php/leser-114/items/strom-tanken-an-der-jesuskirche-in-berlin-kaulsdorf.html

Refugeeswelcome klein

Evangelische Kirche und Diakonie gehören zusammen, in Theorie und Praxis.
Mithilfe dieser neuen Karte soll es beiden Partnern erleichtert werden, voneinander zu wissen und gemeinsame Interessen im Sozialraum zu finden. Carmen Junge vom Kirchenkreisprojekt Welcome! Netzwerken im Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree hat die Karte erstellt.
Auf der Karte sind die Kirchengemeinden und die sozialen Einrichtungen im Verbund der Diakonie auf dem Gebiet des Kirchenkreises Lichtenberg-Oberspree verzeichnet.

Kinderheim A 2019 600

Ein kleiner Rundflug über unsere Jesuskirche gefällig?

Auf gehts...
Aufnahmen: Holger Stassen
Orgel: Kantor Stefan Kircheis

Kinderheim A 2019 600

Kirche digital

In besonderen Zeiten braucht auch Verkündigung neue Wege. Deshalb ist unsere Gemeinde jetzt auch auf Instagram zu finden unter: https://www.instagram.com/evkirche.berlinkaulsdorf/
Besucht uns doch mal, wir freuen uns😊.

Friedenstaube Picasso 2

Unsere Schritte auf dem Weg zu einer Kirche des gerechten Friedens

Wir möchten Sie teilhaben lassen an unserem Weg und ermutigen, eigene Schritte zu wagen.
Wir laden Sie ein, den Links zu folgen:

> Jahresthema 2019: FRIEDEN

> Kaulsdorfer Friedenspapier:
Weg zum gerechten Frieden

Plakat Messias 2019 600